Blog | roger-rachel

Lisa und Marco feiern Hochzeit auf dem Weingut Marienhof in Flemlingen

Wo hat sich den heute der Sommer versteckt? Die Tage vorher brannte die Sonne gnadenlos vom Himmel, an diesem Samstag war allerdings kurzfristig der Herbst ins Land gezogen. Dieses Hochzeitswetter war für Lisa und Marco perfekt. Die beiden hatten im Vorfeld gebetet, dass es eben nicht zu heiß werden würde. Ansonsten würde Marco zerfließen (befürchtete zumindest Lisa :-) Bei entspannten 20 Grad mit wenigen, kleinen Schauern begann der Hochzeitstag für Lisa mit dem Fitting in der elterlichen Wohnung. Ganz entspannt, mit viel Zeit, sich auch gedanklich auf diesen großen Tag vorzubereiten, den sie seit fast zwei Jahren plante. Dann war es endlich soweit: Am Arm ihres Vaters schritt sie den lange

Janine und Ferdinand feiern Hochzeit auf Schloss Ravensburg bei Sulzfeld

"Wenn ich groß bin, heirate ich meinen Prinzen auf einem richtigen Schloss!" So oder so ähnlich klingt der Traum vieler Mädchen. Für Janine ging an diesem prächtigen Spätsommertag dieser Traum in Erfüllung. Sie gab ihrem Ferdinand auf Schloss Ravensburg das Ja-Wort. Schloss Ravensburg ist eine Burg wie aus dem Märchen. Auf einem Hügel gelegen, mit alten, mächtigen Mauern, einem Bergfried und einem beeindruckenden Festsaal. Janine und Ferdinand sahen sich auf der Burg das erste Mal an diesem Tag. Janine in einem traumhaft schönen Kleid und einem langen Schleier, kam sie langsam im Gegenlicht auf Ferdinand zu. Sie sah einfach umwerfend aus . Fand auch ihr Bräutigam :-) Ferdinand hatte zur Feie

Kerstin und Thomas feiern Hochzeit in Keller´s Keller in Ruppertsberg

Der Sommer scheint auch im September noch nicht gewillt, den Rückzug anzutreten. Kerstin und Thomas standen an ihrem Hochzeitstag in starker Konkurrenz zur Sonne, was das Strahlen betraf. Eines vorweg: Die beiden haben gewonnen :-)) Für Kerstin und Thomas ging es mit der kirchlichen Trauung in Lu-Friesenheim los. Standesgemäß fuhr Kerstin in einem schwarzen Oldtimer aus den 40-igern vor. Was für ein Auftritt :-) Am Auto wurde sie dann von Thomas' Vater in Empfang genommen, der sie dann in die Kirche zum Altar geleitete, wo Thomas sichtlich gerührt seine Braut das erste Mal sah. Der Gottesdienst wurde musikalisch von Aquilla Fearon beleitet, die mit ihrer außergewöhnlichen Stimme dem Brautp

Cindy und Martin feiern Hochzeit auf dem Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim

Cindy und Martin lebten bis vor Kurzem in Singapur. Von dort hatten sie augenscheinlich auch das Wetter mitgebracht, damit sich ein Teil ihrer Gäste auch richtig heimisch fühlt :-) Schwül-heiße 35 Grad und kein Wölkchen am Himmel. Die beiden sahen sich im Kurpark von Bad Dürkheim das erste Mal, an einer schattigen Stelle. Als Cindy auf Martin zuging, war sie für einen Moment in Licht getaucht. Martin verschlug es mit Recht den Atem beim Anblick seiner Braut :-) Trotz der Temperaturen gaben die beiden beim Shooting richtig Gas. Mit viel Bewegung und Action waren Cindy und Martin voll bei der Sache. Die beiden strahlten mit der Sonne um die Wette. Cindy zog im Kurpark viele Blicke auf sich. Ei

Rebecca und Ludwig heiraten im Philipp eins in Speyer

Bei Rebecca und Ludwig passt die Redensart "in den Hafen der Ehe einlaufen" perfekt. Die beiden kennen sich schon seid Kindesbeinen. Sie lernten sich in einem Heim für Schifferkinder kennen. Ludwig ist inzwischen schon selbst auf dem Schiff seiner Eltern auf vielen Flüssen unterwegs und Rebecca begleitet ihn an den Wochenenden auf seiner großen Fahrt. Er liest sie dann am Rheinufer in Speyer, Mannheim oder Ludwigshafen auf und los geht es dann. Die beiden liefen an diesem wettermäßig sehr angenehmen Tag in den Ehehafen ein. Rebecca hatte ihrer Hochzeit das Attribut "maritim" verpasst. Die Blumen, die Tischdekoration, der Anzug von Ludwig - alles in den Farben weiß und blau gehalten. Da wa

Vera und Philipp heiraten auf der Mittelburg in Neckarsteinach

Vera und Philipp Hochzeitstag war wie aus dem Bilderbuch. Heiraten auf einer alten Burg, mit grandiosem Ausblick auf den Neckar, bei bestem Hochzeitswetter und einer sehr gut aufgelegten Gesellschaft. Jeder freute sich von Herzen mit den beiden. Der Tag begann auch für mich schon morgens. Ich kam hoch auf die Burg, die etwas verwunschen am Waldrand liegt. Vera machte sich schon bereit für den großen Tag. Gut gelaunt, (noch) kein bisschen nervös, ließ sie sich von Stephanie Beyer in eine wunderschöne Braut verwandeln. Wie es sich auf einer Burg auch gehört :-) Begleitet wurde sie von lieben Freunden, die an dem Tag alles taten, damit es ihr gut ging. Vera stieg in ihr Kleid - und mit einem Sc

Christine und Ralph feiern Hochzeit im Jagdschloss Mönchbruch in Mörfelden-Walldorf

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu erzählen. Am Hochzeitstag von Christine und Ralph hat wirklich alles gepasst. Die beiden hatten sich für ihre Hochzeit das Jagdschloss Mönchbruch in Mörfelden-Walldorf ausgesucht. Das Ensemble wurde im 18. Jahrhundert gebaut und bietet alles, was sich Hochzeitspaare erträumen. Historische Räumlichkeiten (dort hat das Standesamt auch eine offizielle Außenstelle) , ein Hotel, ein romantischer Innenhof sowie ein Garten für die Trauung. Und obendrauf mit Driss ein Gastronom, der seinen Gästen die Wünsche von den Augen abließt. Es war ein warmer Tag, nicht zu heiß, nicht zu kalt, perfekt zum Hochzeit feiern. Der "First Look" der beiden fand im Herrenhau

Anna und Johannes feiern Hochzeit im Herrnsheimer Schloss bei Worms

Anna und Johannes lernte ich auf der Hochzeit von Annas Schwester kennen. Und nun durfte ich auch die beiden auf ihrer standesamtliches Trauung im Schloss Herrnsheim bei Worms begleiten. Das Schloss Herrnsheim ist ein Schloss aus dem 18. Jahrhundert, mit hohen, stuckverzierten Räumen. Der perfekte Rahmen für eine Hochzeit. An diesem heißen Tag im Juni trat Anna in einem eleganten, blauen Kleid vor den Standesbeamten. Johannes im farblich passenden Anzug. Auch ihre Gäste hielten sich an die Farbe "blau". Für die Gruppenbilder natürlich ein Traum :-) Der Sektempfang nach der Trauung fand vor der beeindruckenden Kulisse des Schlosses im Schatten statt. Dort ließ es sich aushalten :-) Für das Fo

Stefanie und Michael feiern Hochzeit im Eichenstolz Ladenburg

An diesem Freitag Ende Mai hatte sich der Frühling vorgenommen, den heißesten Sommertag zu toppen. Was ihm auch gelungen ist :-) Schon morgens war zu spüren, dass dieser Tag richtig heiß wird. Stefanie und Michael musste ich nicht großartig überreden, das Shooting im Schatten der mächtigen Mauern der Schriesheimer Strahlenburg zu machen. Die beiden blieben auf diese Weise cool und entspannt und genossen ihr Shooting sichtlich. Stefanie hatte für einen solchen Sommertag auch das richtige Outfit: Luftig, sommerlich und nicht zu viel Stoff. Ein 10-Kilo-Kleid wäre an diesem Tag nicht das Wahre gewesen :-)) Die ökomenische Trauung von Stefanie und Michael fand in der evangelischen Kirche in Schr

Susanne und Matthias feiern Hochzeit im Seehotel Ketsch

Susanne und Matthias hatten sich diesen traumhaften Frühlingstag im Mai zum Heiraten ausgesucht. Die Natur war endlich erwacht und mit 23 Grad war der Tag einfach perfekt zum Hochzeit feiern. Die beiden sahen sich auf der Parkinsel in Ludwigshafen das erste Mal. Susanne hatte sich für einen ganz natürlichen Look entschieden, mit einem Blumenkranz im Haar. Sie sah einfach traumhaft aus. Ganz sie selbst und wunderschön. Das fand auch Matthias :-) Nachdem sie sich ausgiebig begrüßt und bewundert hatten, gaben sie richtig Gas beim Fotoshooting. Ich glaube, sie haben vorher geübt, so locker und entspannt waren die beiden :-) Die mit Gänseblümchen übersäten Wiesen der Parkinsel und der Rheinstrand

Haruka und Sebastian

Haruka und Sebastian leben eigentlich in Tokio. Im April waren sie jedoch einige Wochen hier, um ihre Hochzeit im nächsten Jahr zu planen. Und als echte Japanerin war Haruka sofort Feuer und Flamme, im Schwetzinger Schlosspark, wo gerade die Kirschblüte für Aufsehen sorgte, das Verlobungsshooting zu machen. Und so feierten die beiden ihren ganz privaten Hanami :-) Haare und Make-Up: SB-Makeup #2Quartal2017 #SchwetzingerSchlosspark #Andrea #Verlobungsshooting

Sina und Joachim feiern Hochzeit im Weingut Fitz-Ritter in Bad Dürkheim

Sina und Joachim waren wild entschlossen, ihren Hochzeitstag voll auszukosten. Und das taten sie auch :-) Los ging es morgens bei Sina. Sie hatte die Suite im Weingut Fitz-Ritter okkupiert und aus Frankfurt ihre Visagistin mitgebracht. Sehr entspannt freute sie sich auf das, was kommen würde. Aus meiner Sicht immer eine gute Voraussetzung, den Tag zu genießen :-) Für den First-Look stellte der in voller Blüte stehende Rosengarten des Weinguts die perfekte Kulisse. Wie sich die beiden begrüßten und das an diesem traumhaften Ort - diese Momente waren wahrlich etwas besonderes. Beim Fotoshooting legten die beiden los, als hätten sie in ihrem Leben nie etwas anderes gemacht. So entspannt und lo

Lisa und Frederik feiern Hochzeit in Kellers Keller in Ruppertsberg

Der Hochzeitstag von Lisa und Freddie versprach ziemlich spannend zu werden. Das Wetter trug schon mal das seine dazu bei. Gewitterwolken dräuten sich schon am Vormittag am westlichen Horizont. Aber schon mal vorweg - es ging alles gut :-) Wir trafen uns am Vormittag vor der Trauung in Viernheim auf dem Golfplatz. Der Golfplatz liegt wunderschön, eingebettet zwischen alten Bäumen und Kiefern, die in den Wälder nördlich von Mannheim beheimatet sind. Diese sorgen auch dafür, gerade wenn es heiß ist, dass es riecht wie im Süden. Das erste Sehen der beiden fand unter einem Baum an einem schattigen Plätzchen statt. Freddie war sichtlich gerührt beim Anblick seiner Braut. Lisa trug ein zartes Spi

Sonja und Manfred feiern Hochzeit im Schlössl in Oberotterbach

Heiraten an der Grenze zu Frankreich! Das hört sich schon mal richtig gut an. Ist es auch! Vor allem, wenn man sich wie Sonja und Manfred ein Kleidod ausgesucht hat, dass seinesgleichen sucht: Das "Schlössl" in Oberotterbach. Ein Jagdschloss aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, vor wenigen Jahren erst aufwändig restauriert. Aus dem verwilderten Garten, in dem vor allem Feigenbäume wuchsen, entstand ein Garten nach barockem Vorbild, passend für die Zeit, in der das Schlössl gebaut wurde. Wow! Aber der Reihe nach. Zunächst heirateten die beiden standesamtlich im historischen Rathaus in Deidesheim. Lediglich begleitet von ihren beiden Trauzeugen machten sie ihre Beziehung amtlich. Die restliche

Natalie und Holger feiern Hochzeit beim Weingut Gebrüder Meurer in Großkarlbach

Endlich! Frühling! Nach Wochen mit Wetterkapriolen, die eher an Februar als an den Mai erinnern, zog pünktlich zu Natalies und Holgers Hochzeit der Frühling ins Land. Schon eine Stunde vor der Trauung war Holger an der Kirche in Bissersheim angekommen. Auch schon einige seiner Gäste hatten sich eingefunden, die es wohl auch nicht mehr abwarten konnten :-) Wie es sich für die Braut gehört, kam Natalie zwei Minuten vor Beginn der Trauung an der Kirche an. Die Zeremonie selbst wurde von einem Pfarrer gehalten, der mit dem Bräutigam bekannt ist - entsprechend persönlich wurde dann auch die Trauung. Bei Natalie und einigen ihrer Gäste floss das eine oder andere Tränchen. Nach einer herzlichen Gr