Blog | roger-rachel

Stefanie und Sigi feiern Hochzeit auf dem Weingut Mussler in Bissersheim

Weder wegen der sommerlichen Temperaturen, noch der Zypressen, noch dem Gesang der Zikaden muss man seine Hochzeit nach Italien verlegen! Das dachten sich zumindest Stefanie und Sigi, als sie ihre Hochzeitsplanung in Angriff nahmen :-) An ihrem Hochzeitstag kam es dann auch genau so, wie sie es sich in ihren kühnsten Träumen ausgemalt hatten. Ein stabiles Hoch lag über der Pfalz, die Natur roch nach Sommer und Hitze, auch die Zikaden waren nicht zu überhören. Stefanie und Sigi trafen sich schon morgens auf einem kühlen Waldweg, um sich das erste Mal an diesem Tag zu sehen, ganz für sich allein. Es sind immer wieder ganz besondere Augenblicke, gerade auch, wenn es an einem solch schönen Ort

Carina und Christian feiern Hochzeit auf dem Weingut Fitz Ritter in Bad Dürkheim

Herz ist Trumpf! Auch wenn Carina und Christian meines Wissens keine ausgewiesenen Kartenspieler sind: "Herz ist Trumpf" war auf jeden Fall das Motto ihrer Hochzeit. Auch sehr viel Dankbarkeit der Beiden war zu spüren, dafür, dass sich sich gefunden haben und alles so gekommen ist, wie sie es sich erträumt haben. Das ging bei ihrer Kennenlern-Geschichte los, über die beiden gemeinsamen Kinder bis hin zu der doch recht kurzfristigen Hochzeitsplanung :-) Am Morgen vor der Trauung sahen sie sich zum ersten Mal. (Fast) alleine, zwei von Carinas Mädels ließen es sich nicht nehmen, ganz am Rande als Zaungäste, zu spicken, was dort zwischen den beiden passierte :-) Und das war ziemlich viel. Sie

Josie und Jens feiern Hochzeit im Deidesheimer Hof

"Ich mach' mir die Welt, wie sie mir gefällt!" Und nachdem "rosa" in sämtlichen Ausprägungen nun mal die Lieblingsfarbe von Josie ist, stand die Hochzeit von Josie und Jens ganz im Zeichen dieser Farbe. Aber später dazu mehr... Die beiden wollten den Tag mit ihren Gästen entspannt verbringen und so entschlossen sie sich, ihr Porträtshooting vor der Trauung zu machen . Ein weiser Entschluss: Morgens war es noch nicht ganz so heiß, und so hatten die beiden richtig Spaß beim Shooting. Wir hatten genügend Zeit und so die Möglichkeit, an vielen schönen Ecken des Weindörfchens Forst tolle Aufnahmen zu machen. Aber irgendwann ist auch das schönste Shooting vorbei und um 14:00 Uhr läuteten in Friede