Blog | roger-rachel

Patricia und Thomas feiern in der Ulner Kapelle in Weinheim

In Weinheim ist an diesem strahlenden Septembermorgen schon früh was los. Ich schiebe mich durch die Massen, vorbei an Kaffee trinkenden Menschen, die es sich in den vielen Lokalen rund um den Marktplatz gut gehen lassen. Vor mir taucht die Ulner Kapelle auf, die direkt gegenüber vom Markt liegt. Das Schild mit der Aufschrift „Herzlich willkommen zur Trauung von Patricia und Thomas“ weist mir den Weg ins Innere. Ich drücke die schwere Türklinke und vor mir erstreckt sich der beeindruckende Kapellenraum, zu dem ein lange, recht steile Treppe hinunterführt. Unten in der Kapelle stehen die Trauzeugen von Patricia und Thomas zusammen, nehmen mich gleich in Empfang und führen mich in die Hochzeit

Luise und Andreas feiern auf dem Gut Hühnerhof in Gründau

Der Trubel auf der A3 liegt hinter mir. Ich fahre von der Autobahn ab und augenblicklich bin ich ein einer anderen Welt. Hier in Gründau, gleich hinter der Autobahnabfahrt, breitet sich eine andere Welt aus. Eine, die aus Wiesen, Wäldern und kleinen Dörfern besteht und wo die Hektik noch nicht ganz so angekommen scheint. Das Türchen zu dem Kirchhof quietscht ein bisschen, als ich es öffne. Ansonsten ist es sehr still rund um die Kirche, in der sich Luise und Andreas in etwa einer Stunde das Ja-Wort geben werden. Die Kirche ist offen und ich trete ein. WOW! Was für ein schönes Gotteshaus. Es wirkt freundlich und hell, obwohl es an diesem Tag draußen eher trüb ist. Die Kirche ist hunderte von

Melanie und Christian feiern auf dem Hofgut Petersau in Frankenthal

Sorgenvoll blicke ich durch die Windschutzscheibe Richtung Himmel. Dicke Wolken sind aufgezogen und drohen, gleich ihre Schleusen zu öffnen. Ich stehe in Schriesheim, mitten in den Weinbergen unterhalb der Burg, und warte auf Melanie und Christian. In ein paar Minuten sind wir für ihr Brautpaar-Shooting verabredet. Das ist nun wirklich nicht wahr! Seit Wochen hat es keinen Tropfen geregnet – und ausgerechnet am Hochzeitstag von Melanie und Christian soll heute der einzige Regentag des Sommers 2018 werden. „Wie wird es dabei nur Melanie gehen?“, frage ich mich. Aber meine Sorge ist komplett unbegründet. Strahlend steigt sie aus dem Auto ihres Vaters – in diesem Moment weiß ich, dass sie sich

Kristina und Dennis feiern im Greengarden Luisenpark Mannheim

In der Lobby des Maritim Hotels in Mannheim ist es an diesem warmen Samstagmorgen im August ruhig. Die Gäste sitzen entweder noch beim Frühstück oder sind längst ausgeflogen. Mit dem Fahrstuhl erreiche ich die Etage, auf der die Zimmer von Kristina und Dennis liegen. Ich klopfe an Kristinas Zimmertür. Wenige Sekunden später öffnet sich die Tür und ich werde von der Trauzeugin Kristinas herzlich in Empfang genommen. Die Braut selbst wird schon von Stephanie Beyer, ihrer Visagistin, für den großen Tag vorbereitet. Zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Trauzeugin freut sie sich sichtlich auf die kommenden Stunden, die sie so lange herbeigesehnt hat. Die drei genießen ihre Vorfreude bei einem Gläs

Katharina und Klaus feiern im Alten Weingut Maxbrunnen in Bad Dürkheim

„Es ist der perfekte Tag“….Diese kleine Liedzeile kommt mir in den Sinn, als ich den Park eines privaten Anwesens in der Südpfalz betrete. Es ist noch recht früh am Tag, die Sonne steht noch nicht so hoch, und auf den durch riesige Mammutbäume beschatteten Wegen des italienisch inspirierten Gartens tanzen unzählige Sonnenflecken. Das Wetter ist perfekt. Nach den extrem heißen Tagen ist es etwas „kühler“ geworden. Es hat nur noch dreißig Grad 😊 In der beeindruckenden Allee, die aus hundertjährigen Zypressen besteht, sehen sich die beiden das erste Mal an diesem Tag. Katharina ist eine wunderschöne Braut und Klaus ist erst einmal ein paar Sekunden sprachlos. Aber sein verliebter Blick spricht

Sonja und Hendrik feiern auf dem Hofgut Hohenstein in Lautertal-Reichenbach

Fröhliches Lachen schallt mir auf dem Hotelflur entgegen. Ah, da ist die richtige Zimmernummer – hinter dieser Tür bereitet sich Sonja, zusammen mit Ihrer Trauzeugin und ihrer Mutter augenscheinlich sehr entspannt und gelöst auf den großen Tag vor. Sonjas Mutter öffnet die Tür und ein Blick auf alle Anwesenden bestätigt mir, was ich schon vermutet habe: Sonja ist eine sehr entspannte Braut und freut sich sichtlich auf das, was heute auf sie wartet. Ihre Visagistin verwandelt sie in eine wunderschöne, ganz natürliche Braut, die von innen heraus zu strahlen scheint, mit Wiesenblumen im Haar. Hendrik wartet auf einem schattigen Weg im Stadtpark von Bensheim auf seine Braut. Als Sonja langsam au

Annette und Philipp feiern auf dem Landgut Schloss Michelfeld im Angelbachtal

In der Nachbarschaft kräht ein Hahn. Ich gehe die wenigen, alten Stufen hinunter, die in den weitläufigen, privaten Park führen, der sich hinter dem Landgut Schloss Michelfeld erstreckt. Der Kies auf dem Weg unter meinen Füßen knirscht leise. Ich schaue mich um und fühle mich wie im Urlaub. Das ganze Anwesen hat etwas Französisches, was sicherlich in der Absicht des Erbauers lag 😊 Dieses Kleinod haben sich Annette und Philipp für ihr Erstes Sehen und fürs Fotoshooting gewünscht. Eine gute Wahl! Fröhlich und entspannt legen sie vor der Kamera los. In diesem zauberhaften Park locken so viele Einstellungen und das Licht ist heute ein Traum, wir könnten Stunden dort fotografieren. Aber Annette

Kerstin und Volker feiern im Teehaus im Luisenpark Mannheim

Das kunstvolle Pagodendach des Chinesischen Teehauses glänzt in der warmen Junisonne. Prächtige Pfingstrosen blühen in den Rabatten, die das Teehaus umsäumen und aus der Ferne ist das Plätschern des Wassergartens zu hören. Es ist noch ruhig an diesem frühen Nachmittag. Einige Hochzeitsgäste haben sich bereits eingefunden und schauen sich bewundernd um. Diesen ganz besonderen Ort im Luisenpark in Mannheim haben sich Kerstin und Volker für ihre freie Trauung ausgesucht. Und er passt perfekt zu ihnen. Warum? Die beiden sind begeisterte Radler. Dieses Hobby wird in der Freien Trauung auch seinen Platz gekommen. Und welche Dinge passen richtig gut zusammen: Genau, „China“ und „Fahrrad“ 😊 Alle Gä

Sabine und Markus feiern auf der Burg Windeck in Weinheim

Markus steht auf einem der unzähligen Wege eines zauberhaften Parks, umgeben von prächtigen Stauden, die jetzt im September in allen erdenklichen Farben leuchten. Eine Vielzahl an Vögel zwitschert in den hohen Bäumen um in Wette und wenn man ganz genau hinhört, ist auch das Summen vieler fleißiger Bienen zu vernehmen. Auf dem Weg ist es ruhig, er liegt abseits der Hauptroute durch den Park. Markus wartet auf seine Braut Sabine. Dieser kleine, private Park ist perfekt für das Shooting der beiden und der Pfad, den ich für ihren First Look gewählt habe, liegt extra abseits der großen, frequentierten Wege. Sie haben mir verraten, dass sie nicht so gerne im Rampenlicht stehen und da hat sich dies

Elisabeth und Sebastian feiern auf der Mittelburg in Neckarsteinach

Plitsch, plitsch, plitsch.. Mächtige Wolken türmen sich über der Mittelburg in Neckarsteinach. Ich werfe einen kritischen Blick in den Himmel und prompt landet ein Regentropfen auf meiner Nasenspitze. Aber er ist allein und hat seine Kollegen in den Wolken gelassen 😊 Erwartungsvoll steht Sebastian am Rande der großen Freitreppe der Mittelburg. Hinter ihm öffnet sich das massive Tor und Elisabeth betritt den beeindruckenden Terrassengarten. Es ist ganz still, nur vom Neckar her hört man das Tuckern der Ausflugsschiffe. Ihren Brautstrauß fest in der Linken kommt Elisabeth langsam auf Sebastian zu. Vorsichtig setzt sie ihre Schritte, denn das Kopfsteinpflaster ist noch nass vom Regen, der jetz

Janina und Andre feiern im Keller´s Keller in Ruppertsberg

Ein verwilderter Garten, alte Eimer mit Bauschutt, Sperrgut, stumme Zeugen einer Kernsanierung. Das sind nicht gerade Attribute, an die Brautleute für gewöhnlich denken, wenn sie sich ihren First Look vorstellen… Bei Janina und André ist das anders 😊 Viele Monate haben sie auf diesem Fleckchen Erde zugebracht und aus dem alten, verlassenen Haus ihr Zuhause gemacht. Noch ist nicht alles fertig, der Garten wartet noch sehnsüchtig auf Zuwendung. Aber es nun „ihr“ Zuhause, ihr Mittelpunkt – und genau dort wollte André Janina gemeinsam mit ihrer Tochter das erste Mal an ihrem Hochzeitstag sehen. Nun steht André an diesem strahlenden Junimorgen in seinem Garten und wartet auf seine kleine Familie