Roger Rachel Photography - Blog
Archiv
Please reload

August 12, 2016

Heute war ich als Hochzeitsfotograf mal wieder im schönen Heidelberg unterwegs. Auf mich wartete eine portugiesisch-türkisch-deutsche Gesellschaft und ich war ziemlich gespannt :-)

Los ging es morgens mit den Getting-Ready der beiden. Dafür hatten sie sich das "Hotel am...

August 11, 2016

Euer Zeitplan ist in der Regel sehr ambitioniert. Er  kann funktionieren, wenn die Programmpunkte relativ kurz sind und zwischen den einzelnen Menügängen stattfinden. Unser Tipp ist, einen durchsetzungsstarken und organisatorisch versierten Gast als Zeremonienmeister z...

August 11, 2016

Kommt Ihr insgesamt auf zu viele Konstellationen und somit auf einen zu großen Zeitbedarf, dann fasst Eure Gäste in größeren Gruppen zusammen (z.B. Großfamilie Braut, alle Freunde usw.). Bei größeren Gruppen steigt zwar auch der Zeitbedarf je Bild, da es immer etwas da...

August 11, 2016

Die meisten Brautpaare wünschen sich ein großes Gruppenbild mit all ihren Gästen. Dies ist auch gut so, wenn Ihr nach vielen Jahren einmal schauen wollt, wer damals alles dabei war und wie sich die Leute seitdem verändert haben. Über den geeigneten Platz machen wir uns...

August 11, 2016

Der  Begriff „Unplugged Wedding“ wird immer mehr in den Fokus gelangen. In einer Zeit, in der es für fast jeden zum Alltag gehört, ständig online zu sein, bedeutet „Unplugged Wedding“ , dass Eure Gäste an Eurem großen Tag einfach mal ihre Kameras und Handys stecken las...

August 11, 2016

Für den Auszug gibt es zwei Varianten:

  1. Ihr verlasst vor Euren Gästen den Ort der Trauung. Dabei steht Ihr allerdings oft allein davor. Die Gäste drängen langsam nach und stauen sich an den Türen, weil die Gratulationen durch die erste Gäste bereits im Gange sind. 

  2. ...

August 11, 2016

Eine Trauung im Freien ist schon etwas ganz Besonderes. Bedenkt in diesem Fall bitte die Tageszeit und die örtlichen Gegebenheiten. Habt auch einen Plan B bei schlechtem Wetter. 

Liegt der Ort der Trauung im Schatten, in der Sonne oder an einer befahrenen Straße? Denkt...

August 11, 2016

1. Auf dem Weg zum Altar:  Egal ob Du nun von Deinem Vater an den Altar geführt wirst oder Ihr gemeinsam in die Kirche einlauft, haltet zum Pfarrer bitte viel Abstand (mind. 6-7 Meter, besser 8-10 Meter). Warum? Stellt Euch Folgendes vor:  Der Bräutigam wartet vorne am...

August 11, 2016

Der große Moment naht. Nun ja nicht über die eigenen Füße stolpern und aufs Brautkleid treten. Dieser Gedanke geht wohl allen Bräuten dieser Welt durch den Kopf. Hier ein paar Infos, wie Du heil an den Traualtar gelangst:

Wie steige ich ins Auto? Am besten greifst Du de...

August 11, 2016

Was machen wir eigentlich, wenn es regnet? Lasst Euch nicht von schlechten Wettervorhersagen die Vorfreude auf Euren großen Tag beeinträchtigen. Das Wetter lässt sich nun mal nicht beeinflussen und Ihr werdet mehr Spaß haben, wenn Ihr Euch auf schlechtes Wetter einstel...

Please reload

Stichwortsuche
Follow Us
Please reload