Maja und Lukas - Hochzeit in Gomadingen / Schwäbische Alb

Maja und Lukas - Hochzeit in Gomadingen / Schwäbische Alb


Nachdem wir letztes Wochenende noch bei starker Hitze gut durchgebraten wurden, hat diese Woche schon der Herbst begonnen. Als Hochzeitsfotograf durfte ich heute in die Schwäbische Alb reisen, denn Maja und Lukas feierten dort mit über 120 tanzwütigen Gästen. Aber der Reihe nach: die beiden heirateten nach kroatischem Brauch, sodass die Braut erst einmal „freigekauft“ werden musste. Die Bodyguards verhandelten hart mit dem Bräutigam, der sich wiederum finanzielle Unterstützung bei seinen Gästen holte. Nachdem ihm zunächst einige Ehrendamen als „Ersatzbräute“ angeboten wurden, durfte Lukas, der ganz in seiner Zimmermannskluft gekleidet war, seine Braut schließlich glücklich in die Arme schließen. Die Trauung fand in der nahegelegenen Kirche statt und zum Empfang ging es gleich wieder zurück auf das heimatliche Grundstück, wo das Brautpaar noch einige Aufgaben zu erledigen hatte. Neben den obligatorischen über-die-Schwelle-tragen und Baumstamm sägen, mussten sie, zusammen mit ihren Trauzeugen, mit Münzen gespickte Äpfel über das Dach werfen. Dies bringt der Überlieferung nach Glück - und die Kinder freuten sich über die Münzen, die vom Dach wieder auf den Hof kullerten.

Gefeiert wurde in der Sternberghalle Gomadingen. Und es war ein rauschendes Fest! Der Bräutigam wurde durch die Luft geschleudert, die Torte mit dem Säbel angeschnitten, und um Brautstrauß und Strumpfband entbrannten Wettbewerbe. Das Brautpaar hatte sich seinerzeit in einer Trachtentanzgruppe kennen und lieben gelernt, und von daher lag es auf der Hand, dass die befreundeten Tanzgruppen aus Reutlingen und Speyer angereist kamen. Die wirbelnden Tanzvorführungen rissen das Publikum mit und ein Teil der Gäste tanzte außerhalb der Tanzfläche ebenfalls mit. Und bei einem so tanzwütigen Publikum muss nicht extra erwähnt werden, dass die Tanzfläche auch bei DJ Tommy immer gut gefüllt war.

Nachdem der Hochzeitstag prall mit Programm und Darbietungen gefüllt war und unser Brautpaar seine Gäste für das Porträtshooting auch nicht alleine lassen wollte, holten wir dieses am Montag nach der Hochzeit nach. Wir konnten uns Zeit lassen, hatten sehr viel Spaß zusammen und zum Abschluß lieferten sich die beiden eine zünftige Wasserschlacht im Badesee :-)

Catering: Dagmar Ott Partyservice Heinzelmann

Torte: Raoul Göhrum, Altes Forsthaus Lichtenstein

Musik: Thomas Mai - DJ Tommy M

Raumbeleuchtung: Danny Harter - DJ Danny

Ringe: Rauschmayer "Tital plus"

Hochzeitsfilm: HochzeitsfilmTeam.de

#Roger #3Quartal2015 #Hochzeit

538 Ansichten