Tatjana & Marc - Hochzeit im Turf2 Mannheim

Tatjana & Marc - Hochzeit im Turf2 Mannheim

17.08.2015

Von den 400 Hochzeiten, die wir bereits fotografiert haben, war dies die mit Abstand Programm reichste. Das habe ich echt noch nicht erlebt. Und kam ich auch mit einer Anzahl von Bildern nach Hause, wie bisher noch bei keiner Hochzeit. Aber der Reihe nach:

 

Tatjanas Wurzeln sind in Russland, und dort werden Hochzeiten etwas anders gefeiert als bei uns, sagte sie mir im Vorgespräch. Ich nickte seinerzeit höflich, war mir jedoch sicher, dass ich eigentlich fast alles bereits erlebt haben dürfte. Da habe ich mich wohl getäuscht :-) Und dabei begann es ganz normal: Ich war bereits für das Fitting gebucht und besuchte erst Marc, der sich bei seinen Eltern fertigmachte, und danach Tatjana bei ihren Eltern. Dort wurde gerade mit der Oma in Russland geskypt und die ersten Tränchen flossen.

 

In der Pankratiuskirche Schwetzingen traf ich mal wieder auf unsere Sängerin Nora Brandenburger. Wir treffen uns in letzter Zeit ständig bei wunderschönen Hochzeiten. Vor einigen Wochen bei Tobias und Sandra Sippel und gerade letzte Woche bei unserem texanischen Paar Margreth und Gary. Wir finden das immer super, denn Nora untermalt die Trauungen immer toll und mit gefühlvoll gesungenen Lieblingsliedern des Brautpaares.

 

Nach dem Empfang an der Kirche fuhren wir zum Porträtshooting, und da sich die beiden im Bowlingcenter kennengelernt hatten, war es zunächst dieses wo wir die ersten Bilder machten. Klar durften auch Bilder im Park nicht fehlen, aber Hochzeitsbilder auf der Bowlingbahn hat halt dann doch nicht jeder J

 

Als wir an der Feierlocation ankamen, warteten alle Gäste mit einem Rosenspalier und die Eltern  begrüßten das Paar mit traditionellem Brot und Salz. Das Brot musst auseinandergerissen werden und wer das größte Stück ergattert, hat angeblich zu Hause das Sagen. Es ging unentschieden aus (behauptete zumindest Marc :-)). Bei russischen Hochzeiten führt meist die Band durch das Programm und organisiert auch die Spiele. Diese kamen aus der Nähe von Braunschweig angereist und haben, kaum saßen die Gäste im Saal, ihren Turbo eingeschaltet. Dabei ging es Schlag auf Schlag und ich nenne nur ein paar Stichworte, damit ihr einen Überblick bekommt:

  • Reden und traditionelle Geschenkübergabe durch Gäste und die Brauteltern,

  • Trauzeugen mussten dem Brautpaar, als Dienstpersonal verkleidet, schnellstmöglich und im Wettbewerb, deren Lieblingsessen vom Buffet bringen,

  • Vorstellung der Tische und Familien inkl. witziger Spielchen, Tänze und Vorführungen,

  • Versteigerung des Brautschuhs, welcher eine „mexikanische Gesandtschaft“ in Poncho und Sombrero „gestohlen“ hatte. Schuld daran waren natürlich die Trauzeugen, die die Braut nicht richtig bewacht hatten. Die Gäste boten den Mexikanern Geld, und für jeden 20€-Schein mussten die Trauzeugen als Gegenleistung einen albernen Dienst versehen (Striptease, Bräutigam durch den Saal tragen, alle Gäste küssen usw.),

  • Der Bräutigam musste seiner Braut phantomimisch seine Liebe zeigen,

  • Eine als Hippies verkleidete Gruppe von Gästen tanzte Rock´n Roll,

  • Feuerwerk,

  • Einen Bauchtanz durch eine Sängerin der Band. Das Brautpaar war als Scheich und verschleierte Ehefrau verkleidet und zwei halbnackte Gäste fächerten den beiden frische Luft zu,

  • natürlich die obligatorischen Tortenanschnitt, Hochzeitstanz und Brautstraußwurf,

  • und zum Schluss die Abnahme des Schleiers, der traditionell gegen ein Kopftuch ausgetauscht wurde, welches Tatjana eine Zeitlang tragen musste.

Es war eine ereignisreiche und sehr kurzweilige Feier, auch wenn das Programm dem einen oder anderen deutschen Gast als zu viel und über-moderiert vorkommen konnte. Nach knapp 16 Stunden und 3000 Auslösungen fuhr ich müde aber glücklich nach Hause.

 

Location + Catering: Turf2 an der Pferderennbahn Mannheim/Events & Morr GmbH

Floristik: Blume Exclusiv Sandhausen

Musik+Moderation : Musikgruppe Gorodok

Make-Up : Audrey & Karl in Mannheim

Frisur : Friseur Cem in Brühl

Hochzeitstorte : Chocami Chocolaterie & Patisserie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv