Marcela und Alex - Hochzeit im Restaurant Buschmühle in Weyher

Marcela und Alex - Hochzeit im Restaurant Buschmühle in Weyher

05.11.2015

Schon am Tag nach dem Verlobungsshooting sahen wir uns wieder. Wir trafen uns im Hotel „Alte Rebschule“, ein tolles Hotel direkt unterhalb der Villa Ludwigshöhe in Edenkoben. In der Villa sollte die standesamtliche Hochzeit stattfinden, daher bot sich das Hotel schon wegen der räumlichen Nähe an.

Ich traf zunächst Marcela mit ein paar ihrer Freundinnen in ihrer wirklich traumhaften Suite. Dort waren die letzten Vorbereitungen im Gange. Marcela wurde von ihren Freundinnen in ihr tolles Kleid gesteckt um danach auf ihren sichtlich gerührten Bräutigam zu treffen :-) Die Temperaturen bewegten sich wie am Vortag im eher winterlichen Bereich und so ging es zum Fotoshooting in die Villa Ludwigshöhe. Angetan mit sexy Filzpantoffeln durften wir in die historischen Räume zum Fotografieren, sogar die Terrasse mit ihren ionischen Säulen im 1.Obergeschoss wurde uns aufgeschlossen. Immerhin durfte sich das Brautpaar der Pantoffeln für die Foto entledigen. Gott sei Dank, denn so richtig kleidsam sich die Dinger wirklich nicht :-)

Für die standesamtliche Trauung mussten die beiden nur einen Stock tiefer. Inzwischen hatte sich die gesamte Hochzeitsgesellschaft eingefunden, allesamt mit den Filzpantoffeln an den Füßen. Sie gaben wirklich ein besonderes Bild ab :-) Die Trauung war sehr persönlich gehalten und wurde auch für alle nicht-deutschsprachigen Gäste von einer Dolmetscherin ins Englische übersetzt. Ein Chor sorgte für den musikalischen Rahmen. Marcela und Alex waren sehr gerührt, als sie im Anschluss an ihre Trauung von ihren Lieben gratuliert bekamen.

Nach den Gratulationen und einigen Ladungen Reis ging es stilecht mit einem Vierspänner zurück in die Buschmühle bei Weyher, entlang der Weinstraße, vorbei an den herbstlich gefärbten Weinbergen. Dort wurden die beiden von Alphornbläsern und zwei ordentlichen Schwedenfeuern empfangen. Die Schwedenfeuer sorgten nachhaltig dafür, dass das Brautpaar und ihre Gästen den Empfang im Freien auch ohne Frostbeulen überstanden :-)

In den Räumlichkeiten der Buschmühle brannten zwischenzeitlich muntere Feuerchen und empfingen die Gäste mit einer heimeligen Wärme. Nach einigen zu Herzen gehenden Reden und Beiträgen und einem opulenten Dinner ging es dann zum Tanzen. Marcela und viele der Gäste stammen auch Mittel- bzw. Südamerika, und so heizte der DJ mit den entsprechenden Rhythmen der Gesellschaft richtig ein. Es wurde eine lange Nacht....

 

Location: Restaurant Buschmühle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten