Christina und Franziska feiern Hochzeit auf dem Weingut Fitz-Ritter

Christina und Franziska feiern Hochzeit auf dem Weingut Fitz-Ritter

04.02.2019

Ich steige aus dem Auto, ziehe mein Jacket an und spüre sofort: Das werde ich heute eher weniger brauchen!

 

Die Sonne lacht auf den wunderschönen Park des Weinguts Fitz-Ritter in Bad-Dürkheim mit seinen alten Bäumen und dem fast vollständig erblühten Rosengarten.

 

Franziska tigert etwas nervös zwischen einigen Freunden und Familienmitglieder, Garten und Festsaal, hin und her. Christina bereitet sich zur gleichen Zeit in der Ritter-Suite des Weinguts auf den großen Moment vor, wenn sich die beiden das erste Mal sehen werden. Sie überquert den Hof  und betritt den Garten: Vom Gegenlicht beschienen kommt sie langsam auf Franziska zu, die sich nun umdreht.

 

Christina sieht in diesem Moment aus wie ein Engel und ich habe den Eindruck, dass dieser Gedanke auch Franzi durch den Kopf schießt. Sie trägt ein zartes Kleid aus Spitze, die Haare kunstvoll hochgesteckt und sieht einfach umwerfend aus. Auch Christina ist begeistert von Franziskas Erscheinung. Der Gehrock, das Jabot, die verwuschelte Frisur und die Smokey Eyes geben ihr den Look eines 80-er Jahre-Popstars...

 

Der Chefbeleuchter im Himmels gibt an diesem Morgen alles und taucht den Park in ein fast überirdisches Licht. Selten ist die Luft so klar, das Licht so gleißend. Die beiden haben richtig Spaß vor der Kamera und geben  Vollgas. Die Zeit des Fotoshootings verfliegt im Nu und bald treffen die ersten Gäste ein. Die beiden verziehen sich in ein ruhiges Eckchen des Gartens, wo sie keiner sieht und warten auf den Beginn ihrer Zeremonie in der Rebarena. 

 

Zeitlich sind sie ziemlich flexibel, denn sie müssen sich nicht an den Terminkalender eines Trauredners halten -Franziskas Vater wird den beiden das Trauversprechen abnehmen. 

 

Nach einer selbstredend sehr persönlichen Ansprache des Vaters geben sich die beiden das Ja-Wort, umgeben von allen Menschen, die wichtig in ihrem Leben sind.

 

Dem Sektempfang in der frühlingshaften Rebarena folgt das Power-Gruppenfotoshooting. Die beiden sind fest entschlossen, dass jeder ihrer Gäste ein Bild mit ihnen bekommt. Franziska schält sich zwischenzeitlich aus ihrem Gehrock - und los geht´s. Was soll ich sagen: Die beiden haben ihr Ziel erreicht.

 

Glücklich betreten Christina und Franziska mit ihren Gästen gegen Abend den Festsaal, den sie mit ihrem Familien am Vortag liebevoll gestaltet haben.  Franziskas Band steht auch schon in den Startlöchern, um später loszulegen. 

 

Nach dem Essen schnappt sich Franziska ihren Bass und gesellt sich zu ihren Bandkollegen, um Christina eine musikalische Liebeserklärung zu machen. Es ist unfassbar schön, die Gesellschaft wird ganz leise und Christina ist absolut überwältigt. WOW!

 

Nun greift auch Christina zum Mikro und singt ihrerseits "ihr" Liebeslied an Franziska. Franziska hat mit allem gerechnet - aber nicht damit :-)

 

Noch vollkommen überwältigt von diesen unwiederbringlichen Momenten eröffnen die beiden die Tanzfläche - und jeder steigt ein und feiert mit den beiden ihren großen Tag!

 

Location: Fitz Ritter

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv