Katharina und Klaus feiern im Alten Weingut Maxbrunnen in Bad Dürkheim

Katharina und Klaus feiern im Alten Weingut Maxbrunnen in Bad Dürkheim

03.04.2019

„Es ist der perfekte Tag“….Diese kleine Liedzeile kommt mir in den Sinn, als ich den Park eines privaten Anwesens in der Südpfalz betrete. Es ist noch recht früh am Tag, die Sonne steht noch nicht so hoch, und auf den durch riesige Mammutbäume beschatteten Wegen des italienisch inspirierten Gartens tanzen unzählige Sonnenflecken.

 

Das Wetter ist perfekt. Nach den extrem heißen Tagen ist es etwas „kühler“ geworden. Es hat nur noch dreißig Grad 😊 

 

In der beeindruckenden Allee, die aus hundertjährigen Zypressen besteht, sehen sich die beiden das erste Mal an diesem Tag. Katharina ist eine wunderschöne Braut und Klaus ist erst einmal ein paar Sekunden sprachlos. Aber sein verliebter Blick spricht Bände…

 

Für knapp zwei Stunden ist es wirklich so, als seien wir in Italien. In dem kleinen Park gibt es einen Sonnentempel, hohe Mauern aus riesigen Steinquadern säumen die Wege und der Duft von Lavendel und Salbei liegt überall in der Luft.

 

Katharina und Klaus genießen diese beiden Stunden, die sie (fast) ganz für sich haben und bald ist es an der Zeit, Richtung Kirche nach Böchingen aufzubrechen.

 

Alle Gäste sind schon drinnen, als Katharina mit ihrem Vater bei der Kirche ankommt. Jetzt noch einmal tief durchatmen. Gemeinsam betreten sie Hand in Hand das Gotteshaus und alle drehen sich zu den Beiden um. Viele erwartungsvolle Blicke sind auf sie gerichtet und vorne am Altar wartet Klaus und schaut ebenso erwartungsvoll auf Katharina und ihren Vater.

 

Bei Klaus angekommen, gibt er ihrem Bräutigam noch ein paar herzliche Worte mit auf den Weg.

 

Es ist ein schöner persönlicher Traugottesdienst. Das wunderschöne Gotteshaus aus dem frühen 18. Jahrhundert bildet einen einzigartigen Rahmen. Die außergewöhnliche Galerie, die sich auf drei Seiten der Kirche erstreckt, ist wirklich selten und bietet die Möglichkeit, aus ganz besonderen Perspektiven Aufnahmen zu machen.

 

Die Trauung ist vorbei und alle Gäste haben die Kirche verlassen. Für einen Moment ist es ganz still. Nur von draußen dringt das fröhliche Stimmengewirr ihrer Gäste ins Innere. Klaus nimmt Katharina an der Hand und gemeinsam treten sie nun hinaus ins Freie, wo sie jubelnd und mit vielen Seifenblasen empfangen werden.

 

Nach vielen guten Wünschen und Umarmungen gibt es endlich ein Glas Sekt für die beiden und nun genießen sie das Beisammensein mit ihren Gästen im Schatten großer Bäume.

 

Bald ist es Zeit für den Aufbruch zum Alten Weingut Maxbrunnen nach Bad Dürkheim. Die Terrasse über den Dächern von Bad Dürkheim wartet schon auf Katharina und Klaus und ihre Gäste. Es wird viel gelacht, eine Menge Familienbilder werden gemacht und am Ende des Empfangs steigen Ballons in den sommerblauen Himmel.

 

Gut gelaunt geht es nun in den Gewölbesaal, den Katharina und ihre fleißigen Mitstreiter liebevoll und sehr aufwändig geschmückt haben. Bunte Wiesenblumen zaubern eine sommerliche Atmosphäre in das altehrwürdige Gemäuer.

 

Und nach dem Essen gibt es kein Halten mehr. Nach dem Eröffnungstanz fällt der Startschuss und ihr DJ Daniel lässt die Tanzwütigen nicht mehr so schnell von der Tanzfläche…

 

 

Brautkleid und Anzug Hochzeitshaus Boos : https://www.hochzeitshaus-karlsruhe.de

 

Frisur und Make Up : LeHairoux

 

Florist : Blumen Gaab

 

Catering: Providing Moments

 

Hochzeitstorte : Cafe Theobald aus Herxheim

 

DJ : Daniel Hohnstedt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv