Felix und Daniel feiern auf dem Weingut Bürklin-Wolf

Felix und Daniel feiern auf dem Weingut Bürklin-Wolf

Nicht weit entfernt höre ich das stetige Rauschen des Verkehrs auf dem Luisenring in Mannheim. Aber hier im Hof der kleinen Hafenkirche ist es noch ganz still. Ein beeindruckender Schiffsanker liegt direkt am Eingang des Gotteshauses und die Birken im Hof bieten willkommenen Schatten an diesem heißen Septembertag.

 

Die ersten Gäste treffen ein, und auch Felix und Daniel sind schon extra früh vor ihrer Trauung da, um jeden persönlich zu begrüßen. Schon bald ist der Innenhof der Kirche mit fröhlichen Stimmen erfüllt.

 

Die Glocken beginnen laut vernehmlich zu läuten und die Gesellschaft wird von den Trauzeugen der beiden in die festlich hergerichtete Kirche gebeten. Die beiden Stühle vorn am Altar, die für Felix und Daniel bereitstehen, haben fleißige Helfer mit großen, blauen Schleifen und charmanten, kleinen Blumenbouquets geschmückt. Das Blau der Bänder passt exakt zur Anzugfarbe der beiden. Da hat jemand ein sehr gutes Auge bewiesen 😊

 

Die Septembersonne taucht das Kirchenschiff in warmes, goldenes Licht, als Felix und Daniel Hand in Hand den Gang zwischen den Bänken entlangkommen und auf ihren Stühlen Platz nehmen

 

Ihre Pfarrerin stammt aus der Heimatgemeinde von Daniel, den sie seit Langem gut kennt. Entsprechend persönlich ist der Gottesdienst und ihre Ansprache. Eine Freundin der beiden sorgt mit zwei Soli auf ihr Fagott für den musikalischen Rahmen.

 

Gefolgt von ihren Gästen verlassen die beiden sichtlich gelöst nach rund einer Stunde das Gotteshaus. Die Anspannung vor der Trauung hat sich in Wohlgefallen aufgelöst. Fröhlich und vollkommen entspannt freuen sich Felix und Daniel über die zahlreichen Glückwünsche ihrer Familie und Freunde.  Die erste Etappe des Tages ist geschafft 😊

 

Das alte Tor des Weinguts Bürklin-Wolf steht weit offen. Fröhlich plaudernd betreten Felix und Daniel mit ihren Gästen den duftenden Kräutergarten, wo unter aufgespannten Marktschirmen kühle Getränke und verlockendes Fingerfood warten.  Die Gesellschaft macht es sich wahlweise auf den bereitstehenden Bänken gemütlich oder lässt es sich auf Decken im Gras sitzend gutgehen.

 

Nachdem sich die beiden fürs Erste gestärkt haben, geht’s auf zum Fotoshooting. Das weitläufige Anwesen des Weinguts bietet zauberhafte Möglichkeiten für ein Shooting. Nach einer guten dreiviertel Stunde kehren die beiden zu ihrer Gesellschaft zurück, wo es für Felix und Daniel mit den Gruppenbildern gleich weitergeht. Viele ihrer Gäste wollen sich ein Foto mit dem glücklichen Paar nicht nehmen lassen. Und voller Elan kommen die beiden den Wünschen nach!

 

Eigentlich ist das Wetter viel zu schön, um in den Festsaal umzuziehen. Aber so langsam stellt sich doch der Hunger ein und so begeben sich Felix und Daniel mit samt ihrer Gesellschaft nach drinnen.

 

Der Saal ist stilvoll mit bunten Herbstblumen geschmückt, jeder Platz ist mit einem Namenskärtchen versehen und der Inhalt der Menükarte lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

 

Zwischen den Gängen geben die Trauzeugen mit ihren Reden wirklich alles, sie nehmen alle Gäste mit auf eine kleine Reise durch das Leben von Felix und Daniel.

 

Und danach geht es richtig los! Felix und Daniel tanzen in ihrer Freizeit für ihr Leben gern und ihre Freunde haben aus diesem Thema eine mitreißende Aufführung gemacht. Die beiden werden von ihrem persönlichen „Flugbegleiter“ mit auf eine Weltreise genommen. Und passend zu dem jeweils besuchten Land gibt´s die passenden Tanzdarbietungen. Sei es der gediegene, langsame Walzer für England, der Hula-Tanz für Hawaii oder der Gangnam-Style für Korea. Ihre Freunde haben sich so richtig ins Zeug gelegt und sich sehr viel Arbeit gemacht. Felix und Daniel können sich ob eines solchen Freundeskreises sehr glücklich schätzen😊

 

Jetzt ist die die Stimmung am Kochen und Felix und Daniel geben mit ihrem Eröffnungstanz ganz offiziell die Tanzfläche für eine lange Partynacht frei!

 

 

Location: Bürklin-Wolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv