Lena und Oliver feiern auf der Wachenburg

Lena und Oliver feiern auf der Wachenburg

07.05.2019

Ich bahne mir den Weg durch die Menschenmengen in der Heidelberger Altstadt. Die halbe Welt scheint heute auf den Beinen zu sein. Ich bin auf dem Weg zu Lena und Oliver, die sich in etwa einer halben Stunde im alten Rathaus, direkt am Marktplatz, das Ja-Wort geben werden. 

 

Ich wende dem Trubel den Rücken zu und betrete die Vorhalle des Rathauses. Oliver und Lena sind schon da und mit ihnen ihre beiden Kinder sowie der enge Familienkreis.

 

Die Tür zum festlichen Grünen Salon, dem historischen Trausaal des Heidelberger Rathauses, geht auf. Lena, Oliver und ihre Gäste nehmen Platz und warten gespannt, dass „es“ losgeht.

 

Bald sind die beiden ganz offiziell Eheleute. Gemeinsam mit ihrer kleinen Gästeschar bahnen sie sich den Weg aus dem Rathaus hinaus auf den sonnenbeschienenen Marktplatz. Von hier aus bietet sich ein beeindruckender Blick auf das mächtige Heidelberger Schloss, das auf einem Bergrücken hoch über der Stadt thront.

 

Vor dem Rathaus wartet schon die erste Aufgabe auf die frisch gebackenen Eheleute: Gemeinsam sollen sie aus einem Tuch das Herz ausschneiden. Die beiden meistern diesen Job mit Bravour und zur Freude ihrer Gäste trägt Oliver Lena sogar durch die Lücke, die das Herz in dem Stoff hinterlassen hat.

 

Jetzt wartet Alt-Heidelberg auf uns! Lena und Oliver leben in Heidelberg und so ist es von Anfang an sonnenklar, dass hier auch ihre Porträts entstehen werden. Anfangs sind noch ihre beiden Jungs mit von der Partie, bevor wir uns zu einem entspannten Bummel durch die Altstadt aufmachen. Vorbei an malerischen Plätzen, ruhigen Gässchen und pittoresken, quietschbunten Fassaden, entstehen ganz besondere, charmante Bilder.

 

Dann geht es mit ihrem Oldtimer weiter zur Feierlocation. Von Weinheim kommend ist die Wachenburg schon früh zu sehen. Eine enge Straße windet sich, mit dutzenden von Kurven, den Burgberg hinauf. Auf der Burg angekommen, eröffnet sich dem Besucher ein überwältigender Blick auf Weinheim, über die Rheinebene hinweg bis hinüber zum Pfälzer Wald.

 

Inzwischen ist die gesamte Gästeschar in dem weitläufigen Burghof angekommen. Eine große Tafel mit der Aufschrift „Herzlich willkommen zur Hochzeit von Lena & Oliver“ macht jedem klar, dass er hier goldrichtig ist.

 

Lena und Oliver werden von ihrer Gesellschaft herzlich empfangen und jeder, der es noch nicht gemacht hat, überschüttet sie mit seinen Glückwünschen und Geschenken.

 

Inzwischen hat sich die Sonne hinter den Wolken versteckt. Und da bereits September ist, macht sich dieser Umstand recht schnell bei den Temperaturen bemerkbar. Aber für ein beeindruckendes Gruppenbild ist es auf jeden Fall noch warm genug.

 

 

 

Auch viele Gäste lassen es sich nicht nehmen sich von mir - als Andenken an die Hochzeit - vor der spektakulären Kulisse, mit mächtigen Torbögen und riesigen Treppen, fotografieren zu lassen.

 

Wie durch Zauberhand öffnet sich die schwere, massive Tür, die in den Festsaal der Burg führt. Was für ein phantastischer Anblick: Der Ratssaal ist geschmückt mit riesigen Kronleuchtern und Fahnen an den Wänden. Die Decke selbst ähnelt einem Schiffsrumpf, die Tische sind mit großen Kerzenleuchtern und Blumenbouquets in den Farben des Herbstes eingedeckt.

 

Einige von Lenas und Olivers Gästen legen sich richtig ins Zeug. Es gibt sehr berührende Reden und gleich mehrere Gesangsbeiträge. Ganz klar: Viele möchten auch etwas zum Fest beisteuern und sich nicht nur unterhalten lassen 😊

 

Nach dem Tortenanschnitt kommen die Gäste so langsam an den Rand der Tanzfläche. In der Mitte stehen Lena und Oliver bereit für ihren Eröffnungstanz. Die Musik setzt ein und langsam beginnen sich die beiden im Takt zu bewegen. Die Musik wird lauter und schneller, die Gäste rücken näher an die Tanzfläche heran und leisten den beiden bald Gesellschaft.

 

Location: Wachenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv