Lisa und Felix feiern auf dem Hambacher Schloß

Lisa und Felix feiern auf dem Hambacher Schloß

In Neustadt ist an diesem Samstag richtig was los. Vielleicht liegt es an dem traumhaft schönen Herbstwetter, dass gefühlt die halbe Stadt auf den Beinen ist.

 

Lisa und Felix haben sich für ihre Hochzeit zwei historisch bedeutende Orte ausgesucht. Den Steinhäuser Hof für die Trauung und das Hambacher Schloss für ihre Hochzeitsfeier.

 

Der Steinhäuser Hof ist eines der ältesten Gebäude der Pfalz und beherbergt eine Außenstelle des Standesamtes. Das Trauzimmer liegt anheimelnd direkt unter dem Dach des Hauses.

 

Am Ende der Treppe steht Lisa mit ihrem Vater für den Einzug in den Trausaal bereit. Die ersten Akkorde der Gitarre werden gezupft und die beiden Freunde des Brautpaares stimmen leise die ersten Töne an.

 

Langsam kommt Lisa mit ihrem Vater auf Felix zu, der vorne am Trautisch wartet. Sein Blick fängt förmlich an zu leuchten, als er sie erblickt. Während ein paar wunderbarer Momente begrüßen sie sich zärtlich, bevor die Standesbeamtin beginnt, ihres Amtes zu walten.

 

Während ihrer Rede fliegen viele verliebte Blicke zwischen den beiden hin und her. Nun bittet sie Lisa und Felix, sich zu ihrem Ja-Wort zu erheben. Sie wenden sich einander zu, sehen sich fest in die Augen und geben sich das Trauversprechen. Ein langer, inniger Kuss besiegelt den Bund fürs Leben, bevor sie einander die Ringe anstecken.

 

Ein bezauberndes Musikstück für Geige und Gitarre, mit viel Gefühl vorgetragen von ihren Freunden, gibt den beiden Gelegenheit für einen Moment innezuhalten und diesen unwiederbringlichen Augenblick in sich aufzunehmen.

 

Im malerischen Innenhof des Standesamtes gibt es dann kein Halten mehr. Felix und Lisa werden von ihren Gästen freudig begrüßt und mit vielen guten Wünschen für ihre Zukunft förmlich überschüttet. Es ist so schön zu sehen, wie sich alle für die beiden freuen.

 

Die warme Oktobersonne lockt nun zum Shooting. Die Weinberge leuchten in einem paradiesischem gelb und der Himmel ist so blau wie aus einer Imagebroschüre der Deutschen Weinstraße. Lisa und Felix haben eine Menge Spaß und es ist einfach wunderbar den beiden zuzuschauen, wie sie miteinander lachen und vor der Kamera spielen.

 

Danach geht´s hinauf aufs prächtige Hambacher Schloss, den Ort, den sich die beiden zum Feiern ausgesucht haben. Nach ein paar romantischen Bildern vor dieser historischen Kulisse, machen sie sich auf in den Innenhof des Hambacher Schlosses. Der doch sehr lebhafte Oktoberwind wird dort von der beeindruckenden Wehrmauer abgehalten, und einem entspannten Empfang im Freien steht somit nichts im Wege 😊

 

Die Hochzeitstorte, ein verlockend aussehender Obstkuchen mit roten Beeren, wartet schon darauf, von Lisa und Felix angeschnitten zu werden. Und nach dieser ersten Stärkung genießen die beiden ihren Empfang gemeinsam mit ihren Gästen-mit einem phantastischen Blick auf die Rheinebene.

 

Die große Terrasse des Hambacher Schlosses ist für Gruppen- und Gästebilder wie geschaffen. Und so vergeht die Zeit im Nu, bevor sich für alle die Tür zu dem charmant geschmückten Festsaal öffnet.

 

Location: Hambacher Schloss

Catering:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Follow Us
Please reload

Suche nach Tags/Stichworten
Please reload

Archiv