Christina und Christoph feiern Hochzeit auf dem Weingut Schloss Janson Bockenheim

Christina und Christoph feiern Hochzeit auf dem Weingut Schloss Janson Bockenheim


Endlich Sommer! Und es scheint, dass es sich nicht wieder nur um ein kleines Intermezzo handelt.

An diesem Samstag im Juli war ich als Hochzeitsfotograf in Bockenheim an der Weinstraße unterwegs. Christina und Christoph feierten auf dem Weingut Schloss Janson, einem Anwesen, dass im 10. Jahrhundert das erste Mal schriftlich erwähnt wird. Heute ist das ehemalige Schloss ein Weingut, eingebettet in einem weitläufigen Areal, mit einem großen, Kopfstein gepflasterten Innenhof und einem lauschigen Kirchhof, der, man ahnt es, an die benachbarte Kirche grenzt, die auch uralt ist.

Christina und Christoph trafen doch etwas nervös am Ort des Geschehens ein. Doch nach ein paar Minuten Shooting war davon nichts mehr zu spüren. Die beiden hatten ihren Spaß, kuschelten und neckten sich vor der Kamera und manchmal vergaßen sie auch die Kamera und mich :-) Gut so!

In Bockenheim hat ein paar Ecken, dort fühle ich mich nach Italien versetzt. Kleine Gasse, rustikale Fassaden, steile Treppen mitten im Ort und ganz viel Ruhe. Kaum ein Auto fahrt auf den Nebengassen - ideal zum fotografieren. Auch die Temperaturen trugen dazu bei, sich etwas italienischer als sonst zu fühlen :-)

Die Zeit verging wie im Flug und bald war es daran, nach Grünstadt aufs Standesamt zu fahren. Standesgemäß mit einem Mercedes-Cabrio aus den 70-er Jahren.

Dort angekommen, waren schon alle Gäste versammelt und begrüßten die beiden aufs Herzlichste. Dann wurde es ernst für Christina und Christoph. Kaum, dass sich die beiden versahen, waren sie verheiratet. Die Gratulationen gestalteten sich noch emotionaler als die Begrüßung.

Zurück auf dem Weingut Schloss Janson ging es in den angenehm schattigen Kirchgarten. Der Kirchgarten ist die perfekte Location für einen relaxten Empfang. Recht klein in der Fläche, die Gäste stehen nah am Brautpaar und so kommen auch die Gäste, die sich noch nicht kennen, leicht in Kontakt.

Bald war genug gechillt und nun galt es, unvergessliche Gruppenbilder zu machen. Christina und Christoph wünschten sich einige große Gruppenbilder mit 20-25 Personen. Und da wird das "Sortieren" der Leute schon zum Event, wenn man es richtig anstellt. Ich hatte den Eindruck, die Gäste und das Brautpaar hatten ihren Spaß :-) Auch die Location für die Gruppenbilder war ideal: Der Torbogen des Anwesens bildete im wahrsten Sinne des Wortes des perfekten Rahmen.

Nach den Gruppenbildern hatten sich alle ihr Hochzeitsessen verdient. Die Culinarier zauberten wieder einmal Köstliches auf die Teller. Die Hochzeitstorte hatte eine liebe Freundin der Braut gemacht und wurde zum Dessert angeschnitten.

Nach einigen Reden, Spielen und Darbietungen der "Brautmädels" ging es dann zum Tanzen, bis das letzte Paar Schuhe in der Ecke lag :-)

Location: Schloss Janson in Bockenheim

Caterer: Die Culinarier

Haare/Make-Up: Tobia

Brautkleid: Braut- und Abendmode Prestige

Anzug: Schmitt Mode für Männer

Floristik: Blumen und Pflanzen Frosch

Torte: selfmade by Steffi Gieser

DJ: DJ Hightower Markus Heitz

Brautauto: VinVents

#3Quartal2016 #Hochzeit #Andrea

1,851 Ansichten